Gemeinde Rosengarten

Seitenbereiche

 

Volltextsuche

 
Navigation

Brunnen Berghof

Brunnen Berghof

Brunnen Berghof
Brunnen Berghof

An dieser Stelle stand bereits zur Jahrhundertwende um 1900 ein Ziehbrunnen, an dem insbesondere die unmittelbar umliegenden Landwirte ihr Wasser holten. Erst in den 1930iger Jahren wurde in der Haller Straße eine Wasserleitung zur Versorgung der Anwesen auf dem Berghof verlegt. Auf dem Foto ist der Westheimer Hans Georg Thier, der auf dem Berghof aufwuchs, um 1957 zu sehen. Der Brunnen war noch bis in die 1960iger Jahre in Betrieb. Damals wurde in die Haller Straße ein Abwasserkanal gelegt. Von den Grabarbeiten war auch die alte Brunnenstube betroffen - das Wasser blieb aus. Im Zusammenhang mit dem Ausbau der Pfarrgasse im Jahr 2010 wurde zur Erinnerung an damals, und die wesentlich beschwerlichere Zeit, wieder ein Brunnen installiert, der jetzt an das Trinkwassernetz angeschlossen ist und an dem sich vor allem auch die Radfahrer auf dem Kocher-Jagst-Radweg erfreuen. Die Idee kam von Gemeinderat Reiner Thier, der zur Realsierung des Brunnens eine Spende in Höhe von 1.000 Euro gewährt hat.

Weitere Informationen