Gemeinde Rosengarten

Seitenbereiche

 

Volltextsuche

 
Navigation

Naturpark

Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald

Naturpark - Idylle mit Katze

Derzeit gibt es in Baden-Württemberg sechs Naturparke, dazu gehört auch der Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald. Mit einer Fläche von rund 1.270 km² umfasst er den Raum zwischen den Städten Backnang, Heilbronn, Öhringen, Schwäbisch Hall, Gaildorf, Lorch und Schorndorf. Die Höhenlage reicht von 200 Meter ü. NN im Sulmtal bis 586 Meter bei Gschwend und Großerlach. Mehr als die Hälfte der Fläche ist Wald. Inmitten dieser ausgedehnten Fichten-, Tannen-, Buchen-Mischwälder finden sich immer wieder lauschige Plätzchen, die zu einer kurzen Rast einladen. 260 Wanderparkplätze, 50 Spielplätze, 2.000 km Wanderwege, 100 Grillstellen und zahlreiche Badeseen stehen zur Verfügung.

Mauer

Die Gemeinde Rosengarten (280 Meter bis 500 Meter ü.NN)) lag bis 2014 nur mit einer Fläche von rund 14,8 km² im Naturpark. Dabei bildete der Lauf der Bibers, die unsere Gemeindemarkung (31,02 km²) in etwa halbiert, die natürliche Naturparkgrenze im Osten. Seit der Vergrößerung des Naturparks gehört das gesamte Gemeindegebiet zum Naturpark.

Weitere Informationen

Weitere Informationen erhalten Sie direkt auf der Homepage des Naturparks:

Zur Homepage

Weitere Informationen

Rosengarten erleben

In der Gemeinde können Sie so einiges erleben! Deshalb ist unser Terminkalender stets auf dem neuesten Stand.

Zum "Terminkalender"

Wissenswertes erfahren

Sie wollen wissenswertes zu einem bestimmten Thema erfahren. Kein Problem das Portal "Wikipedia" liefert Ihnen sämtliche Informationen.

Zur Homepage Wikipedia

Hier können Sie den Naturpark SFW auf Facebook besuchen

Wir laden Sie herzlich zum Stöbern und Entdecken der neuen virtuellen Naturpark-Seiten ein.